Clic-iT

Clic-iT ist ein neuartiges Produkt für die wechselseitige Sicherung. Dieser Spezialfalldämpfer hat 2 miteinander verbundene Karabiner, die nur dann geöffnet werden können, wenn der erste Karabiner sicher am Anschlagpunkt befestigt ist. Durch die ergonomische Konstruktion und der einfachen Bedienung durch Drücken bietet nur dieses Produkt eine sichere, schnellere und kraftschonendere Handhabung. Clic-it gibt es zur Zeit mit 2 Karabinervarianten für den Klettersport und Freizeitbereich sowie für den industriellen Einsatz im Gerüstbau, Veranstaltungstechnik, Steigtechnik.

Clic-iT steigert die Sicherheit, verhindert unabsichtliches Lösen und ermöglicht schnelleres Arbeiten.
Ab Jänner 2016 bei uns erhältlich.

Clic-iT im Vergleich

Clic-iT Mountain

Clic-iT Mountain wurde speziell für den Bergsport, Klettegarten/Freizeitpark entwickelt und ist die sichere Lösung für die wechselseitige Sicherung. Dieser Spezialfalldämpfer hat 2 miteinander verbundene Karabiner, die nur dann geöffnet werden können, wenn der erste Karabiner sicher am Anschlagpunkt befestigt ist. Durch die ergonomische Konstruktion und der einfachen Bedienung durch Drücken bietet nur dieses Produkt eine sichere, schnellere und kraftschonendere Handhabung.
Clic-iT Mountain steigert die Sicherheit und verhindert unabsichtliches Lösen.
 

Clic-It Mountain im Einsatz

T-Line Safety System

T-Line System, das wohl vielseitigste Sicherungssystem mit Bergefunktion.

T-Line System - die mitlaufende Absturzsicherung vertikal und horizontal einsetzbar und integrierter Rettungshubeinrichtung zum Bergen von verunglückten Personen.
Dieses neuartige System ermöglicht den gesicherten Auf/Abstieg an erhöhten Standorten mit Absturzgefahr und sichert den Arbeiter auch horizontal während der Tätigkeiten.
Begleitet die Person ohne Kraftaufwand und blockiert im Falle eines Absturzes.

 

T-Line System im Einsatz

Mit dem neuartigen R20 Auffanggurt mit integriertem Rettungsgerät bieten wir Ihnen eine Komplettlösung für viele Einsatzbereiche. Das leichte, unauffällige Rettungsgerät ist in einem kleinen, am Auffanggurt befestigten Rucksack untergebracht. Im Fall eines Absturzes lässt dieses Rettungsgerät die abgestürzte Person langsam und kontrolliert auf den Boden ab. Weiters kann die Auslösevorrichtung durch einen zweiten aktiviert werden.

Dieses einfache Rettungsystem ist in unserem Standardgurt in 2 Ausführungen integriert, kann aber auch nach Rücksprache mit uns an einem existierenden Auffanggurt nachgerüstet werden.
Die erhöhten Anschaffungskosten garantieren höchste Sicherheit und ein voll funktionsfähiges Rettungssystem. Separate Rettungssysteme, Schulung sowie zusätzliches Personal können dadurch gegebenenfalls entfallen und Kosten werden minimiert.

Auffanggurt mit Rettungsystem im Einsatz

Hier finden Sie eine Produktübersicht in Kurzform.